FDP Selzach nominiert Markus Dietschi für die Nationalratswahlen 2023

 

Die FDP Selzach nominiert Markus Dietschi einstimmig als Kandidat für die Nationalratswahlen 2023 zuhanden der Amteipartei Solothurn-Lebern.

Die Motivation für eine Kandidatur entspringt seiner langjährigen Tätigkeit und Erfahrung als Kantonsrat. Viele wichtige Grundlagen und Ecksteine in den Bereichen Landwirtschaft und Wirtschaft werden im Nationalrat beschlossen. Markus Dietschi möchte bei der Erarbeitung und Festlegung dieser Grundlagen mitarbeiten.

Markus Dietschi (*1975), Landwirt, Unternehmer, verheiratet, 2 Kinder, ist seit 2013 mit einem kurzen Unterbruch Mitglied des Kantonsrat. Seine politischen Schwerpunkte sind die Landwirtschaft, die Wirtschaft sowie Fragestellungen rund um Raumplanung, Energie und Umwelt.